"Jazz direkt ins Wohnzimmer"
19.12.2020 19:00
von Reno Schnell
(Kommentare: 0)

Konzert-Stream Samstag, 19.12.20 live ab 19 Uhr

Konzert-Stream Samstag, 19.12.20 live ab 19 Uhr

https://www.youtube.com/watch?v=Fapt47nyjBE

mit Ausnahme-Bassist Peter Sonntag und "RPM Komplott",
mit Reno Schnell , Missi Wainwright , Markus Plum , Sebastian Jäger Max Sonntag, Martin Mersman.
"Bei diesem außergewöhnlichen Septett berührt die Musik die Seele, verschwimmen Genregrenzen, und die Improvisation ist Grundlage des tonkünstlerischen Tuns. Hinter dem besagten Komplott aus Aachen stecken der Author, Komponist und Bassist Peter Sonntag, die Gitarristin Reno Schnell und der Schlagzeuger Max Sonnntag, die sich mit Martin Mersmann (key), Markus Plum (pos.), Patros Jäger (sax) und Missi Wainwright (vox/perc) zusammengeschlossen haben um
Ihrer Spielfreude freien Lauf zu lassen.
Miles Davis meets Jimi Hendrix, Pink Floyd meets Weather Report, Mahavishnu Orchestra meets Bill Frisell, Klangkunst meets James Blood Ulmer.......
Die musikalisch erzählten Geschichten von Komplott & Co setzen Assoziationen frei, die weit über die hier angedeuteten Verknüpfungen hinausgehen. Und das macht neben dem handwerklichen Können die Musik der Band so reizvoll". (M. Schaust – Jazzpodium)
Die Band feiert seit über 30 Jahren weltweite Erfolge, wie
beispielsweise erfolgreiche Tourneen durch China und Europa oder der Auftritt beim Woodstock-Festival mit 500.000 Besuchern. Gespielt werden an diesem Abend Songs
der aktuellen Doppel-LP „Aequlibrium“ sowie Auszüge aus der aktuellen experimentellen Klangkomposition „Kafka is writing again“ von Norbert Walter Peters.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 3 und 9.
Copyright © 2018 RPM Komplott | Impressum | Datenschutz